SONDERPREISE zur BOOT 2024

nur noch %days, %hours, %minutes und %seconds

Heute ist die letzte Gelegenheit für die Sonderpreise

Erhalten Sie exklusive Werkszuschüsse für neue Boote!

Sichern Sie sich die Karnic-Sonderaktion

Wir bieten Ihnen einen Werkszuschuss von bis zu 20% oder EUR 25.700 auf ausgewählte Boote, die sofort verfügbar sind oder für die Lieferung in diesem Frühjahr reserviert werden.

Das Angebot ist gültig bis zum 15. Februar 2024.

Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit, Ihr Traumboot zu einem unschlagbaren Preis zu erwerben!

30 Jahre Karnic-Boote aus Zypern

In diesem Jahr feiert Karnic 30 Jahre:  "Es war eine drei Jahrzehnte währende Reise, die von unserer Leidenschaft für Design, Innovation, Herstellung, Forschung und Wettbewerb geprägt war." (Nicos M. Karaolis, CEO)

Karnic hat sich der kontinuierlichen Entwicklung innovativer, qualitativ hochwertiger Produkte verschrieben, die die Vorstellungen und Anforderungen aller Bootsliebhaber erfüllen.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um dem Karnic-Team zu danken, das mit Enthusiasmus arbeitet und die Visionen und Werte des Unternehmens unterstützt. 

Wir schulden auch allen Kunden, die uns mit dem Kauf eines Karnic-Bootes geehrt haben, ein großes Dankeschön.

Chaparral Boote
Chaparral Boote

Open

Serie

Freiheit wie Sie sie verdient haben!
Viel Platz vom Bug bis zum Heck.

alle Open Modelle anzeigen

Sundeck

Serie

Ihr Zuhause am Tag und bei Nacht.
Mit geräumiger Kabine und großem Sonnendeck.

Chaparral Boote
Chaparral Boote

alle Sundeck Modelle anzeigen

Chaparral SSX 327
Chaparral SSX 327

Walk-Around

Serie

Übernachten kein Problem.
Und das mit bequemem Rundumgang-Bord

Cruiser

Serie

Luxus und Komfort in der Kabine und an Deck.
Ideal für ausgedehnte Urlaubstörns.

Chaparral Signature 330
Chaparral Signature 330

ABOUT KARNIC

Qualität aus Europa. 

Seit 1994 werden Karnic-Boote auf Zypern gebaut. Heute verfügt die Werft über eine der modernsten Fertigungsstätte der Welt. Erfahren Sie hier mehr, warum die Boote von Karnic die erste Wahl sind.

Fünf Gründe definieren „The Distinctive Choice“

1. Effiziente und leistungsstarke Rumpfform

Die Ingenieure von Karnic legen großen Wert auf das Design des Rumpfes. Tatsächlich wurde jede Form, Abmessung, Kante oder Ecke an jedem Karnic-Rumpf entworfen, um einem bestimmten Zweck zu dienen. Ausgeprägte und tiefe Spritzleisten am Rumpfboden an der richtigen Position und Länge, variabler V-Rumpf, die Gleitflächen, und die Breite an der Wasserlinie sind wichtige Parameter, um ein hervorragendes Verhalten zu erreichen in ruhigen und rauen Bedingungen, in Bewegung oder in Ruhe.

2. Strukturelle Kohärenz und Steifigkeit

Karnic-Bootsrümpfe sind mit einem Stringer-System verstärkt, das eine ultrasteife Struktur sowohl in Biegung als auch in Torsion bietet. Die Rumpfsteifigkeit ist ein kritisches Merkmal, um eine Formverformung unter den hohen Wasserdruckbelastungen bei Geschwindigkeit zu vermeiden. Tatsächlich ist ein Karnic-Rumpf so steif, dass er asymmetrisch an drei Punkten aufgehängt werden kann, ohne sich zu verbiegen oder zu verdrehen. Darüber hinaus verteilt die Materialhomogenität die Belastungen gleichmäßig und verlängert die Produktlebensdauer, da empfindlichere Materialien wie Holz eliminiert werden.

3. Hohe Fertigungsqualität

Eine hohe Fertigungsqualität ist eine Hauptanforderung für jedes von Karnic hergestellte Teil oder jede Komponente. Von der Auswahl der Teile und Materialien bis hin zur Produktherstellung und Montage. Es gibt zahlreiche Beispiele für sichtbare Merkmale, die dies belegen, wie die verklebten, statt verschraubten Massivholz-Kabinentürrahmen, die gestylten Edelstahl-Klampen, die vollverschweißten Reling, das verklebte Glas im Automobilstil bei allen Hard-Top-Modellen oder in den nicht sichtbaren Bereichen, der osmosebeständige Vinylester-Skincoat-Standard auf allen Rümpfen und die Verwendung von Decklack auf allen inneren Rumpfoberflächen für maximalen Schutz. Diese Qualität finden Sie vom kleinsten Sportboot bis zum größten Modell der Karnic Motorboote.

4. Produktstil und Details

Karnic zielt in jedem Design darauf ab, einzigartiges Styling und nutzbare Details mit komplexen modernen Oberflächen zu bieten, um Formen, gut durchdachte Ergonomie und ausgewogene Raumaufteilung zu definieren. Dies erfordert zwar viel mehr Aufwand bei Design und Entwicklung, erreicht aber den einzigartigen Charakter aller Karnic Sportboote & Motorboote und maximiert den Nutzen für den Eigner. Jeder Quadratmeter auf einem Karnic-Boot bietet mehr Funktionen, Details und Raumnutzung, als auf einem Wettbewerbsboot derselben Kategorie.

5. Hohes Preis-Leistungs-Verhältnis

Karnic schafft es, hochwertige Boote zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten, da der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Verfeinerung eines hocheffizienten Produktionssystems liegt, das auf Genauigkeit und Flexibilität zur autonomen Qualitätskontrolle mit mehr als 150 Kontrollpunkten pro Linie basiert. Die Herausforderung für Karnic besteht darin, die Produktionskosten zu minimieren, indem Methoden oder Prozesse verfeinert und entwickelt werden, um die Produktivität zu steigern und Verschwendung zu vermeiden, anstatt die Qualität zu beeinträchtigen.

Was ist KARNIC’s SPC?

SPC ist die Abkürzung für „Smart Production Controller“, eine vom Unternehmen entwickelte ERM-Software (Enterprise Resource Management) zur Verwaltung und Steuerung von Produktionsabläufen. Im Gegensatz zu anderen ERMs setzt „Smart Production Controller“ auf die kontinuierliche Interaktion von Management und technischem Personal, um Informationen zu übermitteln und Aufgaben auszuführen, damit alle Prozesse rund um die Produktion in Echtzeit überwacht und analysiert werden können. Vom kleinsten Sportboot-Modell bis hin zur Produktion der großen Motorboote

„Smart Production Controller“ besteht aus mehreren Modulen und ist mit ausreichender Flexibilität und Perspektive für weitere Erweiterungen konzipiert, um den Bedürfnissen des Unternehmens für die kommenden Jahre unabhängig von Bootstyp und -größe gerecht zu werden.

Ein Novum für die Standards der Marineindustrie ist das SPC-Modul für die Produktion. Dabei werden Touchscreen-Computer entlang von Produktionslinien eingesetzt, über die das technische Personal Schritt für Schritt Anweisungen erhält, um Aufgaben auszuführen, Qualitätskontrollen durchzuführen und gleichzeitig Betriebszeiten und Materialmengen zu erfassen. SPC fungiert effektiv als Werkzeug, um menschliche Hände bei der Ausführung von Aufgaben zu führen, genauso wie Roboterarme programmiert sind, um bestimmte sich wiederholende Bewegungen in Produktionslinien mit hohem Volumen auszuführen.

SPC ist aufgabenspezifisch und in der Lage, die richtigen Informationen für jede Modellkombination und die entsprechende Optionsliste anzuzeigen, sodass menschliche Interaktionen eliminiert werden. Seine Entwicklung auf dieses hohe Niveau ermöglicht es Karnic, die Aufgaben und Vorgänge in jeder Produktionsphase mit äußerster Genauigkeit zu definieren, zu überwachen und zu steuern, die Produktkonsistenz unter minimaler Aufsicht sicherzustellen und die Produktion oder die Leistung von Personen auf Knopfdruck zu analysieren.

Die Bestandsverwaltung ist eine weitere wichtige Funktion von SPC, mit der das System sofort den Teile- und Rohstoffbedarf für eine bestimmte Produktionsmenge prüft und berechnet. Dies geschieht so weit, dass Bestellungen an Lieferanten praktisch in Echtzeit vorbereitet werden können. Auf diese Weise spart Karnic wichtige Verwaltungsstunden ein und kann gleichzeitig die Bestände verwalten und unnötigen Lageraufbau durch die Planung von Just-in-Time-Einkäufen vermeiden.

Die deutlichen Effizienz- und Produktivitätsgewinne durch den „Smart Production Controller“ ermöglichen es Karnic, ein deutlich niedriges Preis-Leistungs-Verhältnis für ihre Boote zu erzielen, sodass Käufer für ihr Geld einen deutlich höheren Produktwert erhalten.

Design und Entwicklung der Karnic-Boote

Für das Design und die Entwicklung ist ein Vollzeit-Team von Fachleuten verantwortlich, für die Kreation eher eine Leidenschaft als ein Job ist.

Was schließlich im Showroom als attraktives Glanzprodukt zu sehen ist, beginnt mit einer Konzeptskizze auf leerem Papier, wird analysiert und verfeinert, optimiert und anschließend am Computer dreidimensional modelliert. Fortschrittliche CAD-Software ermöglicht es dem Konstruktionsteam, die 3D-Modelle bis ins kleinste Detail zu erstellen, die Formen zu visualisieren, die Praktikabilität zu überprüfen und dann das Design abzuschließen.

Bei allen Designs ist es Karnic wichtig, den Booten einen Wert zu verleihen. Karnic strebt stets flexible Mehrzweck-Designs an und beschränken sich nicht auf eine bestimmte Anwendung. Dies wird erreicht, indem man sich vor der Fertigstellung Zeit für das Studium und die Analyse nimmt.

Diese Technologie ermöglicht es, komplexe attraktive Formen und praktische Layouts zu entwickeln, einzigartigen Stil ohne Einschränkungen zu verleihen, für optimale strukturelle Integrität zu konstruieren, aber auch Prozesse in der Produktion für minimale Montagezeiten zu optimieren. Die Installation von Kraftstofftanks zum Beispiel dauert nur wenige Minuten, da selbstverriegelnde Formen in das vollständig aus Verbundwerkstoffen bestehende Stringersystem der Sportboote & Motorboote integriert wurden.

Die Umwandlung der digitalen 3D-Modelle in reale physische Formen wird das nächste Kapitel, in dem eine hauseigene 5-Achs-Roboter-Fräsmaschine verwendet wird, um die physischen Modelle auf einen Bruchteil eines Millimeters genau zu erstellen. Diese entwickeln sich anschließend durch verschiedene Phasen der Veredelung, um schließlich als kompletter Satz Negativformen für alle Komponenten des Bootsmodells der Produktion zu enden.

Der letzte Schritt in der Entwicklung eines neuen Boots ist nach Fertigstellung der Formen die Herstellung eines Prototyps, der ausgiebig unter verschiedenen Bedingungen getestet und gegebenenfalls verfeinert wird, bevor er endgültig für die Produktion freigegeben wird. In diesen Tests wird das Prototypboot auf ein Niveau verfeinert, das mit allen folgenden Serienbooten identisch ist.

Die Karnic Produktion

Hier erhalten Sie einen Einblick wie Karnic die Boote in seiner modernen Fabrik baut

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen